about:us

about:games ist ein Gaming-Podcast für alle, die schon immer mal etwas tiefer in die Materie “Computerspiele” eintauchen wollten. Auf dem Programm stehen Themen aus dem Bereich “Game Design”, aber auch Auseinandersetzungen mit den gesellschaftlichen und kulturellen Auswirkungen von Spielen in unserer Zeit. Fördern Spiele Gewalt? Sind Spiele Kunst? Was lässt sich über den gegenwärtigen Stand der Spielentwicklung sagen und was hat sich in den letzten Jahren verändert?
Diese und weitere Fragen diskutieren Tobias Knoll und Ralf Zimmer und teilen dabei auch ihre ganz eigenen Erfahrungen mit dem Medium Spiel.

about:games erscheint (hoffentlich) alle zwei Wochen!

Tobias Knoll ist Religionswissenschaftler in Heidelberg und arbeitet dort vor allem zur Beziehung von Religion und neuen Medien. Momentan liegt sein Interessenschwerpunkt dabei auf der Rolle von Computerspielen bei der Kommunikation und Verarbeitung von religiösen Konzepten.
Aber auch in seiner Freizeit ist Tobias schon seit Jahren passionierter “Gamer”. Am liebsten spielt er Rollen- und Strategiespiele. Zu seinen aktuellen Lieblingsspielen gehören die Mass Effect Serie, Eve Online und Star Trek Online.

Ralf Zimmer ist selbstständiger Software Entwickler in Pforzheim. 2010 hat er das Label Zaubersee gegründet und entwickelt dort hauptsächlich für mobile Geräte unter iOS. Zu seinen privaten Projekten gehörten in der Vergangenheit unter anderem die Gründung des Ultima Online Freeshards “Die Neue Welt”, die Entwicklung des ersten Map-Editors für Battlefield 1942 und die Gestaltung und Betreuung des Online Gaming Portals “onlineworlds.de”.
Am Medium Spiel interessiert Ralf vor allem die Ausgestaltung von Spielmechaniken und von komplexen Abläufen in beispielsweise “künstlichen Intelligenzen”. Momentan spielt er Eve Online, Borderlands 2 und DOTA 2.