Folge 72 – Spielen als Erwachsener

oatmeal

Was als ein harmloses Gespräch über Gaming als “Erwachsener” begonnen hat, eskaliert rasend schnell zu einer hitzigen Diskussion über die Erhebungsmethoden von Statistiken (kontrovers!), Frauen und Gaming (unerhört!!) und das Erwachsenwerden eines ganzen Mediums (Sozialer Sprengstoff!!!).

Bitte tötet uns nicht.

Außerdem in dieser Folge: PS4/Xbox One Launch und Diskussion, Spiele im TV, Starbound Beta Start und Hearthstone!

Wollt ihr uns unterstützen? Dann schaut bei Itunes oder Podcast.de vorbei, abonniert den Podcast und hinterlasst eine Wertung und ein Kommentar! 

Shownotes

***
Musik: “Helix Nebula” aus dem Album Power Supply von Anamanaguchi / CC BY-NC-SA 3.0
Bild bezogen von theoatmeal.com.

This entry was posted in Podcast and tagged , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink. Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

2 Comments

  1. Oleg
    Posted December 4, 2013 at 18:52 | Permalink

    ganz am anfang sagt tom dass es immer mist ist wenn tv-sender über games/konsolen berichten: hab heute n24 geschaut und da lief ne autosendung, was mich eigentlich garnicht interessiert, und dann wurde da paar minuten über gran turismo 6 gesprochen und dort war ein satz der ungefähr so lautet: “hier geht es um pure simulation und realismus wo es keine punkte für crashe gibt wie in anderen spielen” dachte ich mir auch nur ohman. genauso wie es angeblich immer punkte für headshots gibt gibt es wohl auch punkte für autounfälle in allen anderen rennspielen 😀

    • Tobias Knoll
      Posted December 4, 2013 at 19:42 | Permalink

      Ganz deiner Meinung! Man bemerkt einfach, dass hier nur über Spiele berichtet wird, weil die jeweiligen Chefetagen langsam bemerken, dass Spiele eben nicht nur ein kleines Nischenphänomen, sondern mittlerweile ein Massenmedium sind. Da wird dann gedacht, man muss unbedingt drüber berichten (der Einschaltquoten wegen), aber informiert wird sich trotzdem nicht. Echt frustrierend manchmal… Aber das ist man ja vom Fernsehen gewohnt :).

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*
*

*
= 5 + 8