Folge 53 – Die Achse des Bösen und der ganze Rest (PS4 und so)

Tja, jetzt haben es Ubisoft und EA geschafft. Sie haben ihre dunklen Mächte vereint und schleudern ihre finstere Spielebrut nun mit vereinter Origin/Uplay (Oriplay? Ubigin?) Macht gegen Plattform Platzhirsch und feuchten Fanboy Traum Steam. Was wir von der Sache halten und ob Gabe Newell, König der Gamer, sich wirklich sorgen machen muss, diskutieren wir in der heutigen Folge… naja zumindest haben wir das neben diversen Hasstiraden über Online DRM versucht.

Zunächst widmen wir uns aber dem feuchten Traum aller Sony treuen Konsolengamer: die Playstation 4 wurde mit viel Tamtam verkündigt. Ralf hat sich zu später Stunde das zugehörige Marketingevent reingezogen und wir sprechen gemeinsam über Inhalte, Ankündigungen, Technik und allgemein unsere Meinung zu der Sache.

Viel Spaß beim zuhören!

Spoiler

***
Musik: “Helix Nebula” aus dem Album Power Supply von Anamanaguchi / CC BY-NC-SA 3.0

This entry was posted in Podcast and tagged , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink. Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

3 Comments

  1. OlegS
    Posted February 28, 2013 at 11:39 | Permalink

    ich habe gerade vergessen was tobi gesagt hat, aber was er gesagt hat war falsch was square enix auftritt angeht, er hat nämlich einfach angekündigt, dass bald ein neues final fantasy teil kommt und er hofft, dass wir uns freuen. er hat nicht gesagt “bitte kauft unser game” oder so 😀 und wenn man zwischen den wörtern liest komme ich auch auf keine bitte 😉 er war einfach da um zu sagen, dass bald neues kommt. mensch tobi einfach irgendwas im netz lesen und dann einfach so wiedergeben, das geht so nicht ^^

    youtube.com/watch?v=O04Vyu1WZUc

    • Tobias Knoll
      Posted February 28, 2013 at 12:35 | Permalink

      Moooooment lieber Oleg, da hast du wohl was falsch verstanden. 🙂 Die Aussage “bitte kauft unser game” oder sonst eine Art von Bitte hab ich nicht rausgehört und so auch nicht wiedergegeben (hab grad meine Aussagen zu dem Thema zur Sicherheit noch mal durchgehört :D). Ich fand es nur etwas seltsam, dass Square Enix nur an dem Event teilnimmt, um eine alte Tech Demo zu zeigen und dann mit einem “Mehr News gibts auf der E3” wieder abzieht und so hab ich das auch gesagt. 😉

      Meiner Meinung nach war das ganze einfach ein kleines Flagge zeigen (es gibt ja kein schlechtes Publicity) und in gewissem Maße wahrscheinlich auch Fan-Service, was ja – wie ich zugeben muss – eigentlich ganz nett ist.

      Welche Meinung man zu derartigen Ankündigungen hat, ist natürlich jedem selbst überlassen. Ich kann mir nur vorstellen, dass so mancher Final Fantasy Fan hier etwas mehr erwartet hatte, daher wahrscheinlich auch die teilweise recht enttäuschten Reaktionen im Internet.

      Grüßle, Tobi.

      • OlegS
        Posted February 28, 2013 at 23:52 | Permalink

        hm du hast glück gehabt, habs angeschaut und er hat gesagt “please be excited this e3” aber durch seinen aktzent klang es für mich wie “please be excited this year” 😉 und ja warscheinlich hast du nicht gesagt ““bitte kauft unser game”, ich wusste nur dass da was war was mir falsch vorgekommen ist.

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*
*

*
= 4 + 3