Folge 1 – Massively Multiplayer Online Role Playing Games

Wir reden über das Genre MMORPG. Dabei diskutieren wir über eigene Erfahrungen seit Entstehung des Genres, was sich in den letzten Jahren verändert hat und wie viel Raum für Innovation dabei geblieben bzw. heute überhaupt noch gewünscht ist.

Shownotes/Genannte Spiele

This entry was posted in Podcast and tagged , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink. Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

2 Comments

  1. Oleg Schäfer
    Posted January 19, 2012 at 18:54 | Permalink

    Hallo, ich habe heute euren Podcast (meinen ersten überhaupt :p) angehört.

    Ich fand das alles ziemlich interessant und habe euch gerne zugehört.
    Ich hoffe es kommen weitere Teile von euch wo ihr über eure “Insider”-Infos redet. Also Geschichten eines Softwareentwicklers und/oder was man als Religionswissenschaftler so über die neuen Medien lernt.

    Die länge fand ich auch super, hat auf einmal zur Schule und zurück gereicht 🙂

    Mfg

    PS: Habt ihr eine Website oder ähnliches? Ich kann euch durch Google nicht finden, wollte wissen ob man euch schon irgendwoher kennt

    • Tobias Knoll
      Posted January 19, 2012 at 23:20 | Permalink

      Hallo Oleg,

      Erst mal: Vielen Dank für deinen Kommentar natürlich für das Lob!

      “Bekannt” sind wir (jedenfalls soweit wir wissen) im Internet noch nicht ;). Wie du siehst befindet sich unsere Seite noch “Work in Progress”, aber in Kürze kann man hier dann auch genauere Infos zu uns beiden und unserer Arbeit finden.
      Ich persönlich habe definitv vor, in einer eigenen Folge über meine Arbeit als Religionswissenschaftler und den Bezug zu Computerspielen zu erzählen und Ralf hat sicher ähnliches geplant. Wie bald das geschieht hängt von der allgemeinen Nachfrage ab ;).

      MfG Tobias

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*
*

*
= 4 + 9